Rassetaubenzüchter Felegyhazaer Tümmler

Hochzeitstauben



Die weißen Brieftauben aus Kirchberg,
werden g
eboren um Freude zu schenken.
Sie steigen wie Engel in den Himmel und
verleihen damit ihrer Feier das ganz Besondere!

Ihre Beliebtheit verdanken sie Ihren Verhalten, weil darin viele Menschen heute wieder mehr denn je, die Erfüllung Ihrer eigenen Sehnsüchte finden.
Doch wie verhalten sich artgerecht gehaltene Hochzeitstauben:
-Sie Turteln viel, das bedeutet sie küssen sich oft am Tag.
-Sie sind sich ein Leben lang ihren Partner treu.
-Sie brüten abwechselnd und ziehen ihre Kinder gemeinsam auf.
-Sie haben viele Kinder, Enkel und Urenkel usw.
-Sie sind neugierig: Fliegen gerne Hinaus und erkunden die Welt, kommen aber immer wieder gerne nach Hause zurück.
– Die weiße Taube ist das Symbol des Friedens.

Meine kleine überschaubare Hobbyzucht besitzt eine lange Tradition und ein sehr hohes internationales Ansehen. Das wichtigste Maxim ist die Gesundheit und das Wohlbefinden der Tauben.
Aufgrund der überschaubaren Bestandgröße sind nur 1 bis 2 Auflässe pro Tag (bei 2 mit verschiedenen Tauben) möglich. Die Unterbringung der Tiere erfolgt in artgerechten Schlägen mit Volieren. Jedes Paar besitzt einen zweietagigen Brutplatz, sozusagen eine eigene Wohnung innerhalb einer Wohngemeinschaft. Welche täglich gereinigt wird. 3-4 mal wöchentlich gibt es Bademöglichkeit. Bei sommerlichen Temperaturen erwartet die Tauben bei Ihrer Rückkehr meist ein Rosenblütenbad.
Während der Zucht von März bis Anfang September gibt es Früh, Mittags und Abends ein hochwertiges Futter. Dass alles sind sehr gute Voraussetzungen für eine optimale Gesundheit und Fitness der Tiere, sowie samtweiches sauberes Gefieder.
Flugtraining gibt es von Mitte April bis Anfang Oktober täglich 1-3-mal. Meistens Morgens bei Sonnenaufgang und je nach Zeit Mittags oder gegen Abend am Haus. Dazu kommen noch 1-3 Trainingsflüge pro Woche vor allem mit den Jungtieren. Alle diese Dinge, welche täglich ca. 3 bis 6 Stunden Zeit beanspruchen, sind die beste Voraussetzung für ein schnelles Heimkehrvermögen.
Die Zeremonie: Sie erfolgt bei Hochzeiten nach der Kirche bzw. dem Standesamt oder sehr gerne auch entspannt, während ihrer Feier z.B nach dem Kaffeetrinken.
Wenn sie  zu ihrer Trauhandlung sind, dann baue ich alles Nötige auf und erwarte sie am Ausgang bzw. dem vereinbarten Platz. Nach einer im Vorfeld abgesprochenen persönlichen Laudatio durch mich bzw. dem Schenkenden sind die Auflässe aus der Hand des Brautpaares oder durch mich aus dem Korb möglich.
Weitere Tauben tragen, dann die Wünsche der Hochzeitsgäste an das Brautpaar in den Himmel.  Darüberhinaus gibt es, die sehr gerne in Anspruch genommene Möglichkeit, Jungtiere von meinen sehr zutraulichen, zierlichen Schönheitstauben (Felegyhazaer Tümmler) mitzubringen. Diese faszieren Dank ihre Zutraulichkeit, die sie seit ihrer Erzüchtung bereits in den Genen haben, die Kinder, Brautpaare und meistens viele der Gäste. Diese Täubchen sind der Idelae Rahmen für unvergessene Fotomotive. Sie fliegen nicht mit, sondern kehren mit mir wieder in den Schlag zurück.
Der Tierschutz und das -wohl haben bei allem die oberste Priorität. So ist dies Alles nur von April bis Mitte Oktober möglich, wenn das Laub an den Bäumen ist, in den denen sich die Täubchen, bei eventuellen Greifvogelangriffen, auch mal verstecken können. In der unmittelbaren Nähe von Brutplätzen des  Wanderfalken ist, während der Aufzucht von deren Jungen, kein Auflas möglich.
Da die Tauben nach dem Magnetfeld der Erde navigieren, ist auch bei Gewitter oder Dauerregen ein Auflas nicht möglich, frühestens erst nach dessen Abzug. Der Transport zum Auflassort erfolgt mit klimatisierten Auto in schön dekorierten Körben. Auf Wunsch gerne mit fachmännischer Blumendekoration.
Für mich ist es eine Herzensangelegenheit ihren schönsten Tag zu etwas ganz Besondern zumachen, deshalb ist eine detaillierte Absprache im Vorfeld sehr gewünscht. In der Regel wird die Zeremonie von den Eltern, Großeltern, Geschwistern oder Freunden geschenkt.
Außer zu Hochzeiten sind erfreuen sich Taubenzeremonien  bei Silberhochzeiten, Geburtstagen, Jubiläen und Betriebsfeiern zunehmender Beliebtheit.
Ideal sind Auslässe im südlichen Kreisgebiet von Zwickau oder nördlichen Vogtland. Generell sind Auflässe im Umkreis von 50 Km Luftlinie  von Kirchberg sehr willkommen. In Ausnahmefällen sind auf Anfrage größere Entfernungen möglich. Ich freue mich auf Ihr Interesse unter Tel: 037602139349 oder 01629213187.

In Vorfreude Ihr leidenschaftlicher Taubenfan Jürgen Wutzler

Hochzeitstauben am Himmel

Hochzeitstauben am Himmel

Taubenpaar auf dem Dach.

Körbe Mit Rosenherzdekoration.

Meine derzeit aktuellen Körbe mit Rosendekoration

 

Gerne untermalen wir Ihre Hochzeit mit dem Auflaß unserer Hochzeitstauben.