Rassetaubenzüchter Felegyhazaer Tümmler

Aktuelles

Nun ist die Zucht vorbei und die Maußer ist im vollen Gange. Das anhaltende kalte 2021 machte die Zucht der Felis anfangs zu einer Herausforderung. Alle Paare waren sofort mit Ihren Partner zufrieden und legten sehr bald. Die Befruchtung war gut, sodas trotz erheblicher Nachtfroste im April und Mai, Aktuell ist eine gewisse Auswahl an Jungtieren vorhanden, sodas man gerne in den Schlag geht und deren Entwicklung kritisch mit verfolgt. Insbesondere die weißen Paare züchteten sehr gut. Nun hoffen wir sehr das die Lipsia mit dem Siegerringwettbewerb in diesem jahr stattfinden kann,
Die jungen Hochzeitstauben wurden erneut in einer Freiluftvoliere gehalten und träniniert, was sich als optimal für das Heimkehrvermögen erwirkte. Leider vielen durch Corona, bis auf eine, alle Mai geplanten Hochzeitstermine und auch einige für Juni aus. Bedanken möchte ich mich bei Allen, welche mir für ihre Hochzeit Ihr Vertrauen geschenkt haben und auch bei allen, welche bereitse für 2022 gebucht haben. Aktuell gibt es auch Hier noch überzählige Tiere.
Allen Taubenkunden wünschen ich viel Glück in der Zucht mit dem erworbenen Tieren.
Das sehr gute Heimkehrvermögen,( fast 100% ), die Verbesserung der Flugleistungen und Schönheit meiner Hochzeitstauben bildeten, den zweiten, aber ebenso herrlichen Lichtblick im Taubenleben 2021.

Jeder Auftrag, welchen sie uns erteilen, ist für uns eine Ehre. Egal ob es zu Hochzeiten, Geburtstagfeiern oder Beerdigungen ist, wir werden Ihr Vertrauen würdigen. Meine  Tauben sind geboren um Freude zu schenken und deshalb sehr gerne für sie da! Wir hoffen sehr, das Sie uns weiter Ihr Vertrauen schenken.
Neu wurden 2021 erstmals Tauben am offenen Grab als lebendige Botschaft von der Auferstehung aufgelassen. Sowie zu einer Eisernen Hochzeit.
Das eine meiner Tauben zu einer Hochzeit oder einem Geburtstag eine Rose der Liebe in den Himmel trug und fast immer brav im heimischen Schlag ablieferte, waren weitere Highleith und magischen Momente in diesem Jahr.